DE   | IT   | EN

Die Dokumentarfilme im Wettbewerb

 

Das Herzstück des Bolzano Film Festival Bozen, das dieses Jahr vom 09. – 14. Juni 2020 stattfindet, sind die Wettbewerbsfilme, unterteilt in Spielfilm und Dokumentarfilm. Sie geben Einblick in das aktuelle Filmschaffen der umliegenden Länder Österreich, Deutschland, Schweiz und Italien, zeigen neue Tendenzen auf, legen Brüche in unserer Gesellschaft frei und folgen dem oft neuen und unkonventionellen Blick der jungen Filmemacherinnen und Filmemacher.

Die 8 Dokumentarfilme im Wettbewerb sind:

the valley

The Valley, Nuno Escudeiro (IT/FR)

sicherheit123

Sicherheit 123, Julia Gutweniger und Florian Kofler (AT/IT)

space dogs

Space Dogs, Elsa Kremser, Levin Peter (DE/AT)

dohnal-plakat

Die Dohnal, Sabine Derflinger (AT)

lost in face

Lost in face, Valentin Riedl (DE)

imspiegel

Im Spiegel, Matthias Affolter (CH)

untilwereturn-1

Until we return, Martin Telser (IT/UK)

never whistle alone

Never Whistle Alone, Marco Ferrari (IT)