DE   | IT   | EN

Neuer Termin!

Aufgrund der besorgniserregenden Situation rund um das Coronavirus und dessen Verbreitung in Europa haben wir uns schweren Herzens entschlossen, das 34. Bolzano Film Festival Bozen zu verschieben.

Das Festival findet nun nicht wie geplant vom 21. – 26. April statt, sondern vom 09. – 14. Juni.

Unser Festival lebt von Begegnungen, vom direkten Austausch zwischen Publikum und der Filmbranche und ist seit 1987 zu einem beliebten wie wichtigen Treffpunkt der Filminteressierten auf lokaler wie internationaler Ebene geworden. Während des Festivals erwarten wir jährlich an die 4000 Besucherinnen und Besucher aus dem In- und Ausland, besonders aus Österreich, Deutschland und der Schweiz, sowie dieses Jahr auch aus der Tschechischen Republik, unserem Gastland in der Reihe Focus Europa. Da aus heutiger Sicht noch nicht abzuschätzen ist, wie lange uns das Virus in dieser Ausnahmesituation verharren lässt und Personenansammlungen derzeit per Dekret in Italien verboten sind, sehen wir uns gezwungen, das Filmfestival so weit als möglich nach hinten zu verschieben.

Für das Festivalteam, das bereits intensiv an der 34.igsten Ausgabe arbeitet, war dies keine leichte Entscheidung, da wir wenige Wochen vor dem geplanten Festivalstart stehen. Wir erachten die Verschiebung aber als absolut notwendig, denn auch wir tragen Verantwortung.

Wir bitten Sie, den neuen Termin des Bolzano Film Festivals Bozen vom 9. bis 14. Juni zu vermerken. Informationen über Programmänderungen werden wir rechtzeitig bekanntgeben.

PR_Foyer