DE | IT

FINAL TOUCH: INTENSE FEEDBACK FROM EXPERTS

ist ein Branchenangebot der Sonderklasse. Unterstützt werden junge Filmemacher/innen in der Fertigstellung ihrer Spiel- und Dokumentarlangfilme.Gerade in der Endbearbeitung von Filmprojekten stehen wichtige inhaltliche und formale Entscheidungen an, manchmal gibt es finanzielle Engpässe, technische oder vertriebliche Herausforderungen, die es zu meistern gilt.

IDM Südtirol/Alto Adige (ex BLS Business Location Südtirol) und Bolzano Film Festival Bozen bieten jungen Filmemacher/innen deshalb die Chance, ihren Filmprojekten im vertraulichen Gespräch mit einem interdisziplinären Expertenteam den letzten Schliff zu geben und die individuellen Parameter für einen erfolgreichen Filmstart zu erörtern.

Erstmals 2016 wurden 3 Filmprojekte ausgewählt und jeweils zwei Teammitglieder zum Festival eingeladen, um im Rahmen eines Workshops ihren Film gemeinsam mit dem Expertenteam zu sichten und intensiv zu diskutieren.

Für die drei Dokumentarfilmprojekte:

„38°//Nord“ von Nunzio Gringero,

„Quellmalz“ von Mike Ramsauer,

Punishment Island” von Laura Cini

gab es in den Beratungsgesprächen viele wertvolle Anregungen, die die Filmemacher/innen in der Zwischenzeit umsetzen konnten. Die Präsentation der fertiggestellten Filmprojekte ist ab der kommenden Festivalausgabe geplant.

2017 geht FINAL TOUCH: INTENSE FEEDBACK FROM EXPERTS in die zweite Runde. Die Begeisterung aller Teilnehmenden für das Projekt und die Bereitschaft des Expertenteams, es weiterhin beratend zu unterstützen machen es möglich 2017 mit einer neuen Staffel fortzufahren.

Ab sofort und noch bis 20. Februar 2017 können für die zweite Ausgabe: FINAL TOUCH#2: INTENSE FEEDBACK FROM EXPERTS Filmprojekte eingereicht werden.

Bewerben können sich Filmemacher/innen aus Italien, Österreich, Deutschland, der Schweiz und Luxemburg, dem diesjährigen Festival-Gastland, mit einem Filmprojekt in der Endbearbeitung, für welches inhaltlich-künstlerischer Input, Einschätzung zu Marktpotenzial, Vertrieb, Finanzierungsinputs bzw. allgemeine Beratung und Unterstützung benötigt werden.

Nähere Informationen zur Einreichung können hier abgerufen werden.