DE   | IT   | EN
$Ferenc Török

"1945"

HU, 2017, 91 (Deutsch) Min., orig [it]
(Deutsch) Focus Europa: Ungarn
(Deutsch) mit Péter Rudolf, Nagy-Kálózy, Bence Tasnádi, Szabó Kimmel, Dóra Sztarenki,

10.04.19 19:00 (Deutsch) Bozen, Museion

It concerns two Jewish survivors of  the Holocaust who arrive in a Hungarian village in August 1945, and the paranoid reactions of the villagers, some of whom fear  that  these and other Jews are coming to reclaim Jewish property. The film was screened in the Panorama section at the 67th Berlin International Film Festival and was awarded the 3rd  place prize in the Panorama Audience Award.

In un afoso giorno di agosto del 1945 un treno lascia alla stazione due ebrei ortodossi, uno giovane e l'altro più anziano. Il  precario  equilibrio che la guerra appena terminata ha lasciato sembra ora  minacciato dall'arrivo dei due ebrei. Il film stende una riflessione sull'Ungheria, paese che si macchiò di complicità con il nazismo, e che vedrà perpetuare le proprie sofferenze con l'occupazione comunista.

In scharf konturiertem Schwarz-Weiß skizziert Ferenc Török das Geflecht von Schuld und Sühne, an einem flirrenden Sommertag im August 1945. Das Panorama eines ungarischen Dorfes als Spiegel gesellschaftlichen Versagens.

$Andreas Goldstein

Adam & Evelyn

DE, 2018, 95 (Deutsch) Min., de [en]
(Deutsch) Wettbewerb Spielfilme
(Deutsch) mit Anne Kanis, Florian Teichtmeister, Lena Lauzemis, Milian Zerzawy, Christin Alexandrow

10.04.19 21:45 (Deutsch) Bozen, Club 3
13.04.19 14:45 (Deutsch) Bozen, Club 3

Adam & Evelyn erzählt die Geschichte eines Paares in der DDR 1989. Weil Adam Evelyn betrügt, reist Evelyn ohne ihn in den Urlaub nach Ungarn. Adam reist hinterher. Die Ansprüche der beiden stellen ihre Beziehung in Frage und lassen sie zugleich ihre Zusammengehörigkeit erfahren. Als Ungarn die Grenzen nach Österreich öffnet, will Evelyn über die Grenze. Adam landet wider Willen im Westen, verliert seine Arbeit und so auch seine Freiheit.

Estate 1989, Germania Est. Adam lavora come sarto, Evelyn come cameriera. I due stanno pianificando una vacanza insieme, quando lei scopre che lui la tradisce. Decide così di partire da sola per le vacanze in Ungheria, ma Adam la segue con la sua auto. Con la caduta del confine con l'Austria, le frontiere sono aperte, come lo è anche la possibilità per i due di decidere in quale mondo – orientale o occidentale – scegliere di costruirsi una vita felice.

$Kenneth Mercken

Coureur

BE/IT, 2018, 96 (Deutsch) Min., orig [en]
(Deutsch) Made in Südtirol
(Deutsch) Golden Walther Award
(Deutsch) mit Fortunato Cerlino, Koen De Graeve, Karlijn Sileghem, Günther Lesage, Nicola Rignanese, Loïc Bellemans, Niels Willaerts, Vladislav Prigunov, Anton Petrov, Patrick Tuerlinckx

12.04.19 19:30 (Deutsch) Bozen, Capitol 1

Figlio di un ciclista professionista, Felix Vereecke conosce molto bene la scena ciclistica  fiamminga, un ambiente segnato da violenza, alcol e competizione. Una volta giovane  adulto,  in  lui  nasce il naturale istinto di voler battere su bicicletta i risultati del padre. Entra così a far parte di una squadra semi-pro in Italia da dove può cominciare il suo percorso, anche se ciò vorrà dire distruggere il suo corpo. Basato sull'esperienza dello stesso regista Kenneth Mercken, che ha alle spalle un passato da ciclista negli anni Duemila.

Felix Vereecke, Sohn eines Radprofis, kennt die flämische Radsportszene, ein von Gewalt, Alkohol und Konkurrenz geprägtes Umfeld. Sobald er ein junger Erwachsener ist, will er instinktiv die Erfolge seines Vaters schlagen. Er wird somit Teil eines semi-professionellen Teams in Italien, von wo aus er seine Reise beginnen kann, auch wenn dies die Zerstörung seines Körpers bedeutet. Basierend auf den Erfahrungen des Regisseurs Kenneth Mercken, der selbst als Radfahrer in den 2000er Jahren eine Vergangenheit hatte.

$Francesco Rizzi

Cronofobia

CH, 2018, 93 (Deutsch) Min., it [de]
(Deutsch) Wettbewerb Spielfilme
(Deutsch) mit Vinicio Marchioni, Sabine Timoteo, Leonardo Nigro

11.04.19 15:00 (Deutsch) Bozen, Capitol 2
12.04.19 21:30 (Deutsch) Bozen, Capitol 1

Un uomo misterioso e solitario, in costante movimento, che ha deciso di non essere più se stesso. Una donna dal carattere ribelle, che rifiuta di intraprendere il percorso del lutto. Due differenti tipi di solitudine auto-imposta si incontrano, in un dramma psicologico sulla sospensione dell'identità, che è anche la poetica, appassionante cronaca di un amore impossibile.

Ein mysteriöser, rastloser Mann, der auf der Flucht ist vor sich selbst. Eine junge, rebellische Witwe, die sich ihrer Trauer nicht stellen will. Zwei Menschen in selbstauferlegter Gefangenschaft, die in einem psychologischen Drama über verlorene Identitäten aufeinander treffen. Die poetische Chronik einer unmöglichen Liebe.

$Sven Taddicken

Das schönste Paar

DE, 2018, 95 (Deutsch) Min., de [it]
(Deutsch) Wettbewerb Spielfilme
(Deutsch) mit Maximilian Brückner, Luise Heyer, Leonard Kunz, Jasna Fritzi Bauer, Aurel Manthei, Inga Birkenfeld, Florian Bartholomäi

11.04.19 14:30 (Deutsch) Bozen, Capitol 1
12.04.19 20:15 (Deutsch) Bozen, Club 3
14.04.19 17:00 (Deutsch) Bozen, Capitol 1
23.09.19 20:00 (Deutsch) Brixen, Forum

SIEGERFILM - PREIS DES LANDES SÜDTIROL FÜR DEN BESTEN SPIELFILM.
Die jungen Lehrer Malte und Liv verbringen ihre Sommerferien auf einer Mittelmeerinsel. Als ein plötzlicher Überfall durch drei Jugendliche in einen sexuellen Übergriff mündet, wird ihr bisheriges Leben aus der Bahn geworfen. Zwei Jahre später: Das Paar hat an seiner Beziehung festgehalten und erstaunliche Stärke im Umgang mit dem traumatischen Erlebnis bewiesen. Doch dann begegnet Malte zufällig einem ihrer Peiniger. Getrieben von der Sehnsucht nach Rache und Gerechtigkeit, nimmt er die Verfolgung des Täters auf und setzt damit die gerade zurückgewonnene Stärke, vor allem aber das Vertrauen und die Liebe von Liv, aufs Spiel.

Thriller drammatico che ruota attorno all'aggressione sessuale di una coppia, il film inizia alla fine di un'eccitante scena di sesso su una spiaggia deserta sull'isola di Maiorca. In questo remoto angolo di paradiso, lontano dal turismo di massa estivo, una coppia tedesca dà libero sfogo alle proprie fantasie erotiche. Più tardi i due ritornano al loro apparta- mento in affitto non sapendo che qualcuno li sta seguendo da quando si sono resi protagonisti del lussurioso episodio in riva al mare.

$Nikolaus Leytner

Der Trafikant

AT/DE, 2018, 113 (Deutsch) Min., de [en]
(Deutsch) Made in Südtirol
(Deutsch) Golden Walther Award
(Deutsch) mit Simon Morzé, Bruno Ganz, Emma Drogunova, Johannes Krisch, u. a.

10.04.19 21:00 (Deutsch) Bozen, Capitol 1
10.04.19 19:30 (Deutsch) Brixen, Forum
15.04.19 18:15 (Deutsch) Bozen, Club 3

1937. Der 17-jährige Franz Huchel zieht voll Tatendrang und Wissensdurst nach Wien, um dort eine Lehre in einer Trafik zu beginnen. In diesem Kiosk lernt er alles über Tabak, Zeitungen und ganz spezielle Illustrierte. Der Junge sehnt sich aber nach Bildung, Leben und Liebe. Da kommt es ihm gelegen, dass der Psychoanalytiker Sigmund Freud zu den Stammkunden seines Geschäfts zählt. Dieser klärt ihn über die Geheimnisse des Lebens auf. Als sich Franz allerdings in die Varieté-Tänzerin Anezka verliebt, kennt auch Freud keinen Rat.

Vienna, 1937. Franz, 17 anni, fa l'apprendista in un piccolo negozio che vende quotidiani, riviste e prodotti a base di tabacco. È qui che impara tutto sulla vita e sull'amore, e sul piacere e il dolore che quest'ultimo può causare. Fortunatamente ha la possibilità di chiedere consiglio ad un esperto di 82 anni, cliente fisso del negozio: Sigmund Freud. E inizierà un drammatico vortice di eventi. Il film è tratto dal bestseller "Il tabaccaio di Vienna".

 

$Nicola Bellucci

Il mangiatore di pietre

IT, CH, 2018, 109 (Deutsch) Min., it [de]
(Deutsch) Wettbewerb Spielfilme
(Deutsch) Dolomiten UNESCO Weltnaturerbe
(Deutsch) mit Luigi Lo Cascio, Ursina Lardi, Bruno Todeschini, Vincenzo Crea, Lidiya Liberman, Antonio Zavatteri, Leonardo Nigro, Paolo Graziosi, Emiliano Audisio, Elena Radonicich, Peppe Servillo

11.04.19 16:30 (Deutsch) Bozen, Capitol 1
11.04.19 20:30 (Deutsch) Meran, Ariston-Saal
12.04.19 18:00 (Deutsch) Bozen, Club 3
15.04.19 - 16.04.19 20:30 (Deutsch) Bozen, Club 3

FILM VINCITORE  GIURIA STUDENTI EUREGIO
AL 33° BOLZANO FILMFESTIVAL BOZEN

Cesare è un passeur, uno dei più bravi in circolazione. Per la conoscenza dell'antica arte di chi attraversa le impervie vallate alpine è cercato da criminali, che ne richiedono le prestazioni, ed è ricercato dalla legge, sempre sulle sue tracce. Quando esce di galera, dopo essersi rifiutato di parlare, trova il cadavere dell'amico e rivale Fausto ed è fermamente intenzionato a scoprire cosa sia successo.

Der ehemalige Schleuser Cesare findet in einem piemontesischen Bergtal die Leiche seines Neffen Fausto. Auf der Suche nach dessen Mörder gerät er selber in Verdacht. Zudem wird er von einem jungen, aufmüpfigen Dorfbewohner bedrängt: Sergio, der dem Tal und seinem Vater entfliehen will, will auf einer Alp zurückgelassene Flüchtlinge über die Grenze bringen. Um dem Jungen und den Flüchtlingen zu helfen, stellt sich Cesare seinem Schicksal…

$Ulrich Köhler

In my Room

DE/IT, 2018, 120 (Deutsch) Min., de [it]
(Deutsch) Made in Südtirol
(Deutsch) Golden Walther Award
(Deutsch) mit Hans Löw, Elena Radonicich, Michael Wittenborn, u.a.

09.04.19 19:30 (Deutsch) Bozen, Capitol 1
14.04.19 20:15 (Deutsch) Bozen, Capitol 2

Armin wird langsam zu alt für das Nachtleben und die Frauen, die er mag. Er ist nicht glücklich mit seinem Leben, kann sich aber kein anderes vorstellen. Als er eines  Morgens  aufwacht, ist es totenstill: Die Welt sieht aus wie immer, aber die Menschheit ist verschwunden. – Ein Film über das beängstigende Geschenk absoluter Freiheit.

Armin è un freelancer sulla quarantina con a disposizione molto tempo e poco denaro. Non è realmente felice ma non riesce a immaginarsi una vita differente da vivere. Una mattina però scopre che, nonostante il mondo all'apparenza sembri sempre lo stesso, l'intera umanità sembra scomparsa nel nulla.

$Sudabeh Mortezai

Joy

AT, 2018, 101 (Deutsch) Min., orig [de]
(Deutsch) Wettbewerb Spielfilme
(Deutsch) mit Joy Alphonsus, Mariam Precious Sansui, Angela Ekeleme, Christian Ludwig

11.04.19 17:00 (Deutsch) Bozen, Capitol 2
12.04.19 15:45 (Deutsch) Bozen, Capitol 2

Joy, eine junge Frau aus Nigeria, ist im Teufelskreis von Menschenhandel und sexueller Ausbeutung gefangen. Sie arbeitet in Wien als  Prostituierte, um sich von ihrer Zuhälterin, der Madame, freizukaufen, ihre Familie in Nigeria zu unterstützen und ihrer kleinen Tochter eine Zukunft zu sichern. Die Freiheit scheint für Joy in greifbarer Nähe, als ihr die Madame die Verantwortung für Precious übergibt, ein junges Mädchen aus Nigeria, das noch nicht bereit ist, sich in ihr Schicksal zu fügen.

Joy è una giovane donna nigeriana caduta nella rete della tratta sessuale. Lavora in strada a Vienna per pagare i debiti al suo sfruttatore e per sostenere la sua famiglia in Nigeria e intanto spera che la sua bambina possa condurre una vita migliore. Mentre Joy cerca di comprendere faticosamente il proprio ruolo in questo spietato sistema di sfruttamento, è incaricata di tenere d'occhio Precious, una ragazza appena arrivata dalla Nigeria, che non è pronta ad accettare il suo destino.

$Ildikó Enyedi

Körper und Seele

HU, 2017, 116 (Deutsch) Min., orig [de]
(Deutsch) Focus Europa: Ungarn
(Deutsch) mit Alexandra Borbély, Géza Morcsányi, Réka Tenki, Zoltán Schneider, Ervin Nagy

11.04.19 17:45 (Deutsch) Bozen, Club 3

When slaughterhouse workers Endre and Mária discover they share the same dreams – where they meet in a forest as deer and fall in love – they decide to make their dreams come true but it's difficult in real life.

Der introvertierte Finanzdirektor eines ungarischen Schlachthofs und eine autistisch erscheinende Qualitätsprüferin erfahren durch Zufall, dass sie identische Träume haben, in denen sie als  Hirsche durch einen friedlichen Wald wandeln. Die Erkenntnis führt die beiden dazu, sich auch im Leben aufeinander zuzubewegen.

Che cosa succederebbe se un giorno incontrassi qualcuno che fa esattamente il tuo stesso sogno? Questa sola domanda è la molla che fa scattare una serie di situazioni a cavallo tra la realtà e il sogno, suscitando continue domande che si incatenano tra loro come degli ingranaggi.

$Paolo Franchi

La spettatrice

IT, 2004, 100 (Deutsch) Min., it [en]
(Deutsch) Ehrengast
(Deutsch) mit Barbora Bobul’ová, Brigitte Catillon, Matteo Mussoni, Chiara Picchi, Andrea Renzi

12.04.19 20:00 (Deutsch) Bozen, Capitol 2

Valeria, una giovane interprete simultanea, è innamorata del suo dirimpettaio, Massimo, che non conosce ma che vede sempre dalla finestra. Da Torino lo segue a Roma e qui, per entrare in contatto con lui, stringe amicizia con la sua compagna, Flavia. Il rapporto di coppia tra Massimo e Flavia fallisce e per Valeria si chiude la possibilità di coronare il suo sogno. Vincitore al Bergamo Film Meeting e scelto da De Niro per il Tribeca Festival di New York, dove ha avuto critiche bellissime, “La spettatrice” di Paolo Franchi è stato uno dei migliori debutti italiani.

Valeria, eine junge Simultandolmetscherin, ist in  ihren Nachbarn Massimo verliebt, der es aber nicht weiß. Von Turin aus folgt sie ihm nach Rom. Um Kontakt aufzubauen, freundet sie sich mit seiner Partnerin Flavia an. Die Paarbeziehung zwischen Massimo und Flavia scheitert und Valeria sieht die Chance, ihren Traum wahr werden zu lassen. Der Gewinner des Bergamo Film Meeting und von De Niro für das Tribeca Festival in New York ausgewählt. Paolo Franchis "La spettatrice" wurde als eines der besten italienischen Debüts gelobt.

$Alice Rohrwacher

Le meraviglie

IT/DE/CH, 2014, 111 (Deutsch) Min., it [de]
(Deutsch) Remembering Baumi
(Deutsch) mit Maria Alexandra Lungu, Sam Louwyck, Alba Rohrwacher, Sabine Timoteo, Agnese Graziani

13.04.19 20:30 (Deutsch) Bozen, Capitol 2

L'estate di quattro sorelle capeggiate da Gelsomina, la primogenita, l'erede del piccolo e strano regno che suo padre ha costruito per proteggere la sua famiglia dal mondo "che sta per finire". É un'estate straordinaria, in cui le regole che tengono insieme la famiglia si allentano: da una parte l'arrivo nella loro casa di Martin, un ragazzo tedesco in rieducazione, dall'altro l'incursione nel territorio di un con- corso televisivo a premi, "il paese delle Meraviglie", condotto dalla fata bianca Milly Catena.

Das abgeschiedene Leben der 14-jährigen Gelsomina, ihres Vaters Wolfgang und ihrer drei jüngeren Schwestern aus dem ländlichen Umbrien, Italien, wird plötzlich erschüttert, als ein Junge namens Martin aus Deutschland auftaucht. Martin hatte in Deutschland einige Probleme, nun wird er im Rahmen eines Rehabilitationsprojektes nach Italien geschickt. Und dann gibt es da noch diese Fernsehsendung „Village Wonders“, die Hoffnungen auf einen satten Geldgewinn macht.

$Rick Ostermann

Lysis

DE, 2018, 92 (Deutsch) Min., de [en]
(Deutsch) Wettbewerb Spielfilme
(Deutsch) Euregio Schüler-Jury
(Deutsch) mit Oliver Masucci, Louis Hoffmann

10.04.19 17:00 (Deutsch) Bozen, Capitol 1
12.04.19 22:00 (Deutsch) Bozen, Club 3

Der tragische Unfalltod der Mutter führt einen Vater und seinen Sohn nach zehn Jahren wieder zusammen. In der Idylle der Natur will der Vater seinem Sohn wieder näherkommen. Um jeden Moment zu konservieren, hat er drei Kameras mitgebracht, mit denen der Abenteuerurlaub aus allen Blickwinkeln aufgenommen werden soll. Doch sein Sohn ist zurückhaltend. Sein Schmerz lässt ihn gegen den Vater rebellieren. Und plötzlich finden sich beide nicht nur in einem Kampf gegen eine schmerzhafte Vergangenheit, sondern auch ums Überleben.

Un padre, dopo la morte della madre di suo figlio, decide di portare il ragazzo, con cui ha un rapporto distaccato, a fare rafting in un luogo selvaggio. La loro avventura si trasforma ben presto in un viaggio per la sopravvivenza. L'esperienza porterà padre e figlio a conoscersi meglio, anche riaprendo vecchie ferite che però daranno  modo  di  fare  vedere  l'uno all'altro la propria versione della loro storia.

$Roberto Rossellini

L’amore

FR, IT, 1948, 78 (Deutsch) Min., it [en]
(Deutsch) Cinema Ritrovato
(Deutsch) mit Anna Magnani, Federico Fellini

10.04.19 15:00 (Deutsch) Bozen, Club 3

Considerato un omaggio all'arte di Anna Magnani, “L'amore” rappresenta una piccola summa della poetica rosselliniana declinata in due episodi in bilico tra realismo, follia e sentimento: “La voce umana”, liberamente tratto da "Voix Humaine" di Jean Cocteau, Rossellini dirige l'attrice in uno dei monologhi più famosi e struggenti della storia del cinema;  “Il miracolo”, un inedito Federico Fellini presta l'idea del soggetto e anche il corpo ad un vagabondo che seduce la pastorella ingenua del paese, convinta di aver incontrato San Giuseppe.

Zwei-Episoden-Film von Rossellini, zugeschnitten auf die wandlungsfähige und durch ihr intensives Spiel überzeugende Darstellerin Anna Magnani. Im ersten Teil ("Die mensch- liche Stimme", nach Cocteaus Einakter) führt eine alternde Frau ein letztes Telefongespräch mit ihrem Geliebten; im zweiten Teil ("Das Wunder", nach einem Skript von Fellini) wird ein einfältiges Bauernmädchen von einem Mann sexuell missbraucht, der sich als der heilige Joseph ausgibt. Ein Meisterwerk des italienischen neorealismo.

$Stefan Westerwelle

Matti und Sami und die drei größten Fehler des Universums

DE, 2018, 95 (Deutsch) Min., de
(Deutsch) Kinderfilm
(Deutsch) mit Mikke Emil Rasch, Nick Holaschke, Sabine Timoteo, Tommi Korpela, u.a.

13.04.19 15:00 (Deutsch) Bozen, Capitol 1
14.04.19 15:00 (Deutsch) Bozen, Capitol 1

Um die vielen Fehler des Universums auszugleichen, wie es der zehnjährige Matti empfindet, beschließt er dem Glück ein wenig nachzuhelfen und erfindet einen Lotteriegewinn. Doch faustdicke Lügen haben meistens unvorhersehbare Konsequenzen.

Matti, il fratello Sami e i genitori vivono insieme ad Amburgo. Il padre è finlandese e Matti sogna di viaggiare in quella terra; un giorno ha un'idea: con uno stratagemma convince i genitori a partire alla volta della Scandinavia. I quattro vivranno la più grande avventura della loro vita.

$Keren Cytter

Middle of Beyond

DETNL/USA, 2017, 85 (Deutsch) Min., orig [en]
(Deutsch) Panorama
(Deutsch) mit Fabian Stumm, Susie Meyer, Friederike Frerichs, Julius Feldmeier, Alma Meyer-Prescott, Jen McGuire, Matthew Dickman as himself, Naima Fehrenbacher, Kerstin Cmelka, Antonio Grulli, Shay Dashevsky, Nicola Heim

10.04.19 16:45 (Deutsch) Bozen, Club 3

Ten days in the life of thirty-something Malte. Desperately wanting to be a poet, he tries  and fails to connect with the people around him. His relationship with his mother alternates between anger and regret while he struggles to take up a rapport with single mom Greta and her small daughter. Instead, he feels drawn to mysterious Reiner who fuels his sense of rage towards a society that seemingly refuses to see his true potential. Blending fiction, news clips and animation, MIDDLE OF BEYOND depicts the daily numbness of a world flooded by information and social media where the borders between reality and illusion are crumbling and narcissism and self-promotion overshadow moral values.

Zehn Tage im Leben des fast dreißigjährigen Malte. Verzweifelt entschlossen, ein Dichter zu werden, versucht er die Beziehungen zu den Menschen in seiner Umgebung mehr oder weniger zu stabilisieren, auch zu seiner Mutter.

Dieci giorni nella vita del quasi trentenne Malte. Disperatamente deciso a diventare un poeta, nel frattempo cerca di avere rapporti più o meno stabili con la gente che lo circonda e con la madre, con cui ha un rapporto tira e molla quotidiano.

$Letizia Lamartire

Saremo giovani e bellissimi

IT, 2018, 92 (Deutsch) Min., it [en]
(Deutsch) Ehrengast
(Deutsch) mit Barbora Bobul’ová, Alessandro Piavani, Massimiliano Gallo, Federica Sabatini, Elisabetta De Vito, Ciro Scalera, Victoria Silvestro, Paola Calliari, Matteo Buzzanca, Tiziana Viano

13.04.19 19:30 (Deutsch) Bozen, Capitol 1
14.04.19 21:30 (Deutsch) Bozen, Capitol 1

Isabella, all’età di diciott'anni, nei primi anni Novanta, è una star. Incide un album che ha un enorme successo e che per un'estate passa su tutte le radio e le tv. Poi più niente. Oltre vent'anni   più tardi, canta quegli stessi brani in un locale di provincia con suo figlio Bruno, chitarrista. È a causa del ragazzo che la sua carriera si è fermata, o almeno questo è quello che lei si racconta. Bruno e Isabella sembrano più fratello e sorella che madre e figlio e sono legati da un rapporto a tratti morboso, uniti contro il mondo.

Isabella ist mit achtzehn Jahren Anfang der neunziger Jahre ein Star. Sie nimmt ein Album auf, hat großen Erfolg und wird im Radio und Fernsehen gespielt. Dann nichts mehr. Mehr als zwanzig Jahre später singt sie mit ihrem Sohn Bruno, dem Gitarristen, dieselben Lieder   in   einem   Restaurant.   Wegen des Jungen hatte sie die Karriere beendet. Bruno und Isabella scheinen mehr Bruder und Schwester zu sein, als Mutter und Sohn und sind zuweilen morbide Beziehungen eingegangen, vereint gegen die Welt.

$Roland Vranik

The Citizen

HU, 2016, 109 (Deutsch) Min., orig [en]
(Deutsch) Focus Europa: Ungarn
(Deutsch) mit Dr. Cake-Baly Marcelo, Ágnes Máh, Arghavan Shekari

13.04.19 21:00 (Deutsch) Bozen, Club 3

Wilson (56), an honest, good-hearted African man has been living in Budapest for several years. He came to Hungary as a political refugee, but since then he has found a home and works as a security guard in a supermarket. He wants to become a Hungarian citizen however he repeatedly fails the basic constitutional studies exam. But one night, a mysterious stranger appears at Wilson's doorstep, Shirin (26), a pregnant Persian girl who is a refugee illegally staying in Hungary.

Wilson will endlich Staatsbürger werden – aber das ist gerade in Ungarn alles andere als einfach. Als eines Nachts eine Asylsuchende vor Wilsons Wohnung steht, nimmt sein Leben eine unerwartete Wendung.

Wilson vuole la cittadinanza ma in Ungheria ottener- la è più semplice a dirsi che a farsi. Le cose prendo- no però una piega inaspettata la notte in cui qualcuno bussa alla porta dell'uomo chiedendo asilo.   La pellicola traccia un ritratto sensibile del protagonista, un rifugiato “modello”, un cinquantenne apprezzato nel suo lavoro di vigilante, che è riuscito a stringere legami amichevoli con alcuni abitanti del suo quartiere. Un uomo buono ma solo.

$Vittorio De Sica

Umberto D.

IT, 1952, 90 (Deutsch) Min., it [en]
(Deutsch) Cinema Ritrovato
(Deutsch) mit Carlo Battisti, Maria Pia Casilio

12.04.19 14:15 (Deutsch) Bozen, Club 3

Umberto Domenico Ferrari è un signore anziano costretto ad una vita di stenti a causa della misera pensione rilasciatagli dallo Stato. Vive in una modestissima casa in affitto e il suo unico amico è il cagnolino Flaik. Schivo ma orgoglioso, Umberto è sempre riuscito ad affrontare con dignità e a testa alta le mille difficoltà della vita ma quando la situazione economica si complica e sopraggiunge lo sfratto, Umberto, in preda alla disperazione, deve scegliere se trovare il coraggio di rialzarsi ancora una volta o tentare il suicidio.  Con  "Umberto D.", la coppia Zavattini-De Sica realizza un’opera delicata e temeraria, poetica ma struggente al tempo stesso. Un film su temi delicati come la vecchiaia e la solitudine in uno scenario come quello dell’Italia del dopoguerra.

Die Tragödie eines verarmten und einsamen alten Mannes, der glaubt, in der Anonymität und Gleichgültigkeit der Großstadtgesellschaft nicht weiterleben zu können. Sein Selbstmordversuch misslingt, weil er den einzigen Freund, der ihm geblieben ist, seinen Hund, nicht mit in den Tod nehmen kann. „Umberto D.“ gilt als eines der Meisterwerke Vittorio de Sicas.

$Ciro D’Emilio

Un giorno all’improvviso

IT, 2018, 88 (Deutsch) Min., it
(Deutsch) Wettbewerb Spielfilme
(Deutsch) Euregio Schüler-Jury
(Deutsch) mit Anna Foglietta, Giampiero De Concilio, Massimo De Matteo, Lorenzo Sarcinelli, Biagio Forestieri

11.04.19 22:15 (Deutsch) Bozen, Club 3
12.04.19 15:30 (Deutsch) Bozen, Capitol 1
14.04.19 18:00 (Deutsch) Bozen, Club 3
17.04.19 20:30 (Deutsch) Bozen, Club 3

Antonio ha diciassette anni  e  un  sogno:  essere un calciatore in una grande squadra. Vive in una piccola cittadina di una  provincia  campana.  Con lui vive Miriam, una madre dolce ma fortemente problematica che ama più di ogni altra persona al mondo. Inoltre Carlo, il padre di Antonio, li ha abbandonati quando lui era molto piccolo e Miriam è ossessionata dall'idea di ricostruire la sua famiglia. All'improvviso la vita sembra regalare ad Antonio e Miriam una vera occasione: un talent scout, Michele Astarita, sta cercando delle giovani promesse da portare nella Primavera del Parma e sta puntando sul ragazzo.

Antonio ist 17 Jahre alt und hat den Traum Fuß- baller in einer großen Mannschaft zu sein. Er lebt in einer kleinen Stadt im Süden Italiens mit seiner Mutter Miriam. Der Vater Carlo hat die beiden verlassen, als Antonio noch klein war. Miriam ist besessen von der Idee ihre Familie wieder aufzubauen. Plötzlich scheint das Leben Antonio und Miriam eine echte Chance zu geben: Ein Talentscout, Michele Astarita, sucht nach jungen Talenten für die Jugendmannschaft von Parma und konzentriert sich auf den Jungen.

$Karin Duregger

Viktoria Savs – Die Kaisersoldatin

AT, 2018, 55 (Deutsch) Min., de
(Deutsch) Made in Südtirol
(Deutsch) Golden Walther Award
(Deutsch) mit Liz Marmsoler, Verena Unterhofer, Dietmar Gamper, Hannes Perkmann

13.04.19 17:30 (Deutsch) Bozen, Capitol 1

Viktoria Savs – 1899 in Bad Reichenhall geboren, 1903 mit dem Vater nach Meran gezogen. Sie diente an der Dolomitenfront im Ersten Weltkrieg, auf der österrichisch-ungarischen Seite, in Männermontur. Schon bald als Frau enttarnt, wird sie zum „Heldenmädchen“ modelliert. Sie wird schwer verwundet, verliert ein Bein. Nach Hitlers Machtübernahme lässt sich in Deutschland das Schicksal der Kriegsversehrten bestens instrumentalisieren. Savs selbst hat nichts dagegen. Endlich wieder im Kreis der Kameraden, dort, „wo halt alles Hand und Fuß hat“, wie sie selbst sagt. Der Film blickt hinter die vermeintliche Wirklichkeit und zieht Fäden in die Gegenwart, wenn es wieder darum geht, Menschen für Kriege zu begeistern.

1915, Alto Adige: una giovane donna vuole arruolarsi per combattere; si veste da uomo e diventa il primo soldato donna dell’imperatore. Resta gravemente ferita e guadagna il titolo di “eroica ragazza delle Tre Cime di Lavaredo”, attirando l’attenzione dei nazisti che la strumentalizzeranno durante i preparativi della guerra. Alla fine degli Anni Cinquanta, il governatore austriaco e più tardi cancelliere, Josef Klaus, le conferirà la medaglia d’onore. Quali altri misteri restano da svelare su questa donna, icona di un’eroina di guerra?

$Alexandra Makarová

Zerschlag mein Herz

AT, 2018, 91 (Deutsch) Min., orig [de]
(Deutsch) Wettbewerb Spielfilme
(Deutsch) Euregio Schüler-Jury
(Deutsch) mit Roman Pokuta, Simona Koválová, František Balog, Simonida Selimovic, Martin Gábor, u.a.

10.04.19 15:00 (Deutsch) Bozen, Capitol 1
11.04.19 19:15 (Deutsch) Bozen, Capitol 2

Romeo und Julia in Wien-Suburbia: Der Despot  und Mafiapatron Rocky führt ein erbarmungsloses Regiment. Pepe, sein Neffe, liefert täglich seine Betteleinkünfte an ihn ab. Als eines Tages die junge Marcela aus dem gemeinsamen Heimatdorf in der Ostslowakei nach Wien kommt, um unter Rocky die Schulden ihres Vaters abzuarbeiten, entspinnt sich zwischen Pepe und ihr eine Liebesgeschichte. Aufgrund familiärer Zwänge und Rockys Eigeninteresse an Marcela sind dem jungen Paar jedoch nur wenige Momente der Sorglosigkeit vergönnt.

Alexandra Makarová ha fatto ricerche in due paesi, per due anni, per preparare il suo debutto alla regia: una  storia plurisfaccettata che tratta dello sfruttamento dei giovani "importati" dalla Slovacchia orientale per lavorare come sex worker o mendicanti in Austria. La regista è stata ispirata da un incontro con un ragazzo rom che mendica per le strade di Vienna da molti anni. Sono le sue storie, e quelle che ha sentito da persone con esperienze simili, ad essere servite come modello per il film.

$Eric Marcus Weglehner

Zingerle

AT, 2018, 42 (Deutsch) Min., orig [en]
(Deutsch) Panorama
(Deutsch) mit Roland Silbernagl, Julia Rosa Peer, Ricardo Angelini, Martin Leutgeb, Eva Kuen, u.a.

12.04.19 22:15 (Deutsch) Bozen, Capitol 2

Basierend auf wahren Begebenheiten in Tirol/Südtirol 1950. Der Sexualstraftäter und Mörder Guido Zingerle wird auf der Flucht gefasst und in die Polizeistation nach Brixen gebracht. Ida Hofer arbeitet als Sekretärin an der Polizeistation. Als sie plötzlich mit Guido Zingerle konfrontiert wird, stürmen schlagartig dunkle Erinnerungen aus ihrer eigenen Vergangenheit wieder auf sie ein.

Apolide, ex legionario, ex soldato della Wehrmacht, disertore, maniaco sessuale, assassino seriale: Guido Zingerle, di Valles in Pusteria, ha terrorizzato Alto Adige e Tirolo negli anni Cinquanta. Una volta catturato, viene portato alla stazione di polizia di Bressanone. Qui lavora come segretaria Ida Hofer: il confronto col mostro del Tirolo risveglierà in lei gli incubi del passato.

Mit einer Einführung von Heinrich Schwazer /
Con un‘ introduzione di Heinrich Schwazer

$Josef Bierbichler

Zwei Herren im Anzug

DE, 2018, 139 (Deutsch) Min., de
(Deutsch) Hommage
(Deutsch) mit Josef Bierbichler, Simon Donatz, Martina Gedeck, Sophie Stockinger

11.04.19 18:30 (Deutsch) Bozen, Capitol 1

Spätsommer im Jahr 1984. Im ausgedienten Tanzsaal ihres ehemals traditionsreichen Gasthauses am See haben der Wirt und Bauer Pankraz und sein Sohn Semi gerade die letzten Gäste verabschiedet. Diese waren zu einem Leichenschmaus zu  Ehren der verstorbenen Gattin und Mutter gekommen. Die beiden Männer unterhalten sich über die Vergangenheit. Sie sprechen über die zwei Weltkriege und die Zeit danach. Zwei unbekannte, vornehm gekleidete Herren werden sie als zwar ungebetene, aber doch eindringliche Stichwortgeber ihres familiären Erinnerns über einen Zeitraum von 70 Jahren begleiten.

La sceneggiatura di “Zwei Herren im Anzug”,  scritta da Bierbichler a partire dal suo romanzo di successo (“Mittelreich”, pubblicato nel 2011), copre 70 anni: dalla Prima guerra mondiale alla fine del secolo scorso, fa la cronaca della vita di una piccola comunità rurale bavarese dal punto di vista degli sconvolgimenti tecnologici e sociali coi quali si è dovuta confrontare e cui si è dovuta adattare. Davanti alla cinepresa, Bierbichler interpreta il ruolo centrale del locandiere del villaggio.