DE | IT

Corradini

Österreich, 2018, 40 Min., de [it]
Local artists

13.04.18 16:00 Bozen, Centro Trevi
15.04.18 16:30 Bozen, Club 3

Dreizehn Stoffgeschäfte  machten einander in den 1950er Jahren unter den Bozner Lauben Konkurrenz. Heute ist noch eines davon übrig: das „Corradini“. Darin arbeitet seit 65 Jahren  Marlene Corradini. Über ihr Leben und ihre Arbeit erzählt Frau Marlene im Film ihrer Nichte Ingrid aus Innsbruck; wie sie 1953 mit 16 Jahren in das Stoffgeschäft „hineinfiel“, das heute noch so aussieht wie vor hundert Jahren, was sie in ihrer kurzen Freizeit so treibt, und dass ihre Familie zu den „Castellani di Val di Fiemme“ gehört.

Negli anni Cinquanta erano ben 13 i negozi di stoffe che si facevano concorrenza nel centro storico di Bolzano. Oggi ne è sopravvissuto uno soltanto: “Corradini”. Da 65 anni nel negozio lavora la signora Marlene Corradini. La nipote ne racconta la storia, da quando, appena sedicenne, Marlene, la ragazza proveniente da “Castellani di Val di Fiemme“, iniziò a vendere tessuti.