DE | IT

Quellmalz.

IT, 2017, 64 Min., orig [de]
Local Artists

07.04.17 20:00 Capitol 2
09.04.17 19:00 Club 3

Im Dienste der SS reist der Musikwissenschaftler Dr. Alfred Quellmalz quer durch Nazi-Deutschland, um Volkslieder mit einem Magnetophon aufzunehmen. Als es schließlich 1939 in Südtirol zur groß angelegten Umsiedlung der „Volksdeutschen“ in das Deutsche Reich kommt, wird Alfred Quellmalz gerufen, um gerade noch rechtzeitig die urtümlichen Lieder der auswandernden Bevölkerung aufzunehmen. Das Vorhaben stellt sich als aufwändiges Unterfangen heraus, das angesichts der gebirgigen Landschaft und der schnellen politischen Veränderungen zu einem Wettlauf gegen die Zeit wird.

Il dott. Alfred Quellmalz è un esperto di musica assoldato dalle SS per girare attraverso la Germania nazista e registrare le canzoni popolari sul magnetofono. Quando nel 1939 a Berlino viene firmato il patto italo-tedesco sul trasferimento di sudtirolesi nel Reich, Quellmalz viene mandato sul posto a scoprirne le canzoni popolari, ma avrà le sue difficoltà in un ambiente particolare e segnato dall’incombere dei cambiamenti della storia.