DE | IT

Verfluchte Liebe deutscher Film

Deutschland, 2016, 90 Min., de [it]
Cinema Ritrovato

12.04.18 18:00 Bozen, Capitol 2
13.04.18 09:30 Bozen, Capitol 2

Der Film ist eine dokumentarische Spurensuche in die unentdeckte deutsche Filmgeschichte. Ein Essay über das oft vergessene deutsche Genrekino, über publikumsaffines Kino, das Sensationen und Anspruch vereint. In den 1970ern und 80ern entstand eine Reihe von ungewohnt physischen und schmutzigen Filmen, die sich von den idyllisch stilisierten Nachkriegsfilmen verabschiedeten und sich gleichzeitig von ihren intellektuelleren Zeitgenossen des Neuen Deutschen Films abgrenzten. In Interviews bringen prominente Wegbegründer dieses in Vergessenheit geratene Kapitel der deutschen Filmgeschichte zurück auf die Leinwand und reflektieren, was letztendlich zu seinem Ende geführt hat.

Una ricerca di Dominik Graf e Johannes F. Sievert condotta attraverso interviste e brani di film: i registi cercano di capire come mai il cinema di genere in Germania incontri tante difficoltà. Cosa ne è della tradizione cinematografica tedesca che negli anni Settanta e Ottanta ha prodotto un genere che osava mostrare una Germania molto diversa, quella affac- ciata sull’abisso?