Ronny Trocker

Porträt Ronni Trocker

Geboren 1978 in Bozen , Studium an den Universitäten “Universidad del Cine” in Argentinien und “Le Fresnoy in Frankreich”, lebt aktuell in Brüssel. „Die Einsiedler“ ist sein Spielfilmdebüt.

FILMOGRAFIE: 2017 Die Einsiedler, 2016 Estate (Kurzfilm), 2013 Gli Immacolati (Kurzfilm), 2012 Eiszeit (Kurzfilm), 2011 Grenzland – Terra di Confine, 2008 MTR – Movimiento Teresa Rodriguez (Kurzfilm), 2007 Amor precario (Kurzfilm).